Gemeinsam Watt machen

Was ist das Ziel von „Radwatt“?

E-Bike’s sind der erste Schritt in eine zukunftsorientierte Mobilität. Mit E-Bikes kann man Elektromobilität in den öffentlichen Alltag integrieren und so möglichst viele Menschen für das Zukunftsthema begeistern. Die Verkaufszahlen wachsen im zweistelligen Bereich, in Deutschland werden jährlich über 4 Millionen neue Fahrräder verkauft und schon in diesem Jahr soll jedes 4. ein E-Bike sein. Aus diesem Grunde gehören neben E-Bike Verleih und Akkuaustauschmöglichkeiten auch eine ausreichende Anzahl Ladestationen in jede Region. Für die immer größer werdende Zahl der E-Bike Fahrer sollte im Bedarfsfall die Möglichkeit bestehen, das eigene E-Bike klimafreundlich aufzuladen, ob zu 20% oder 100% die Rückfahrt sollte immer gesichert sein. Über 85% der projektierten Ladestationen werden aber von E-Bikern nicht genutzt, weil der Schutz vor Diebstahl der Ladetechnik nicht berücksichtigt wird. Hier setzt der E-Tower (Grüne Tankstelle) mit seiner Tresortechnik Maßstäbe.

Ziel des umweltfreundlichen Gemeinschaftsprojektes „Radwatt“ ist es daher, eine flächendeckende Ladeinfrastruktur mit gleichzeitiger Nutzung von erneuerbaren Energien, ohne Verwendung von Steuergeldern, Subventionen und Fördergeldern an interessanten Standorten aufzubauen und E-Bikes als Dienst- bzw. Firmenfahrzeuge zu etablieren. E-Tower Ladestationen (Grüne Tankstellen) an Standorten an denen E-Mobilitäts Nutzer während des Aufladens trinken, essen, shoppen oder bummeln können.

Unternehmen die das Projekt unterstützen, bekommen gleichzeitig die Möglichkeit sich an besonderen Standorten auf einem aufmerksamkeitsstarken und einzigartigen Medium, dem E-Tower (Grüne Tankstelle) zu präsentieren.

Fakt ist, Deutschland soll weltweit Leitmarkt der Elektromobilität werden, dass ist das erklärte Ziel von Politik und Wirtschaft in Deutschland. Um dieses Ziel zu erreichen bedarf es besonderer Konzepte und guter Ideen, sowie Unterstützung von allen Seiten. Denn nur wenn Elektromobilität vor Ort von jederman erlebt – und im wahrsten Sinne des Wortes erfahrbar gemacht werden kann, kann sie begeistern und erfolgreich sein. Nachhaltige Mobilität bedeutet unabhängigkeit vom ÖL, Respekt gegenüber unserer Erde und Verantwortung gegenüber künftiger Generationen.

 
 

Werben Sie grün bei „Radwatt“

Mit umweltfreundlichem Marketing, die Zukunft mitgestalten.

Deutsche Unternehmen investieren im Jahr über 30 Mrd Euro in Marketing und Werbung. Erfolgreiche Unternehmen brauchen Werbemöglichkeiten um sich am Markt zu zeigen und auf sich aufmerksam zu machen. Sie werben regelmäßig in Zeitungen, Zeitschriften, auf Plakaten, Litfaßsäulen usw. Warum im Marketing immer die gleichen Wege gehen, wenn man mit einem kleinen Teil seines Werbeetats die Zukunft mitgestalten und ein umweltfreundliches Gemeinschaftsprojekt unterstützen kann? „Radwatt mit seinen „Grünen Tankstellen“ (E-Tower) ist innovativ und modern, es kombiniert Werbung mit Umweltbewußtsein und gibt Unternehmen die Möglichkeit sich kundenfreundlich und sinnvoll in der Öffentlichkeit zu präsentieren. „Radwatt“ bietet Vorteile für alle Beteiligten, ob für die Region, die Öffentlichkeit, die Umwelt und die Werbetreibenden.